KARRIERE

Die Festina Group beschäftigt weltweit mehr als 2000 Mitarbeiter. Wenn Sie Teil einer der anerkanntesten Unternehmensgruppen aus der Welt der Uhrenherstellung werden möchten, wenn Qualität für Sie der wichtigste Wert Ihrer Arbeit ist – zögern Sie nicht. Bei der Gruppe Festina gibt es immer einen Platz für jemanden wie Sie.

KONTAKT



* Erforderliches Feld









Unter Einhaltung des Gesetzes 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten durch das Ausfüllen dieses Formulars, einschließlich derer, die angehängt werden (unabhängig von diesem Formular), sowie die als Ergebnis eines Auswahlverfahrens erhaltenen Daten, freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Diese personenbezogenen Daten werden Teil einer autorisierten Datei, für die FESTINA LOTUS S.A., mit Sitz in Calle Velázquez 150, 3-1 (28002) Madrid mit NIF A08663684, verantwortlich ist. Die bereitgestellten Daten werden verarbeitet um Ihr Berufsprofil zu analysieren, damit dieses mit den offenen Stellenangeboten der Firma via eines Auswahlprozesses verglichen werden kann.
 
Benutzer, welche ihren Lebenslauf freiwillig zusenden, geben ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung ihrer Daten zu den zuvor genannten Zwecken. Wenn Sie den Lebenslauf einer anderen Person unter Ihren Absenderdaten zusenden, geht die Firma davon aus, dass die Person Sie dazu aufgefordert hat und somit ihre Zustimmung erteilt, sowie alle hier beschriebenen Bedingungen akzeptiert.
 
Die Benutzer können ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch an folgende Email-Adresse richten: lopd@festina.com oder postalisch an FESTINA LOTUS S.A., Vía Layetana 20, 08003 Barcelona (Barcelona).
 
Um es uns zu ermöglichen die Informationen auf dem Laufenden zu halten, bitten wir Sie uns über jede Änderung Ihres Lebenslaufes zu informieren.
 
Bitte seien Sie zum Schluss darüber informiert, dass innerhalb 6 Monaten nach Erhalt Ihrer Daten mit der Datenlöschung angefangen wird, da diese Informationen nicht mehr als vollständig oder aktuell gelten und für keinen weiteren Auswahlprozess mehr berücksichtigt werden können. In jedem Fall werden die persönlichen Daten, die beim Ausfüllen des Formulars oder durch andere Mittel übermittelt wurden, für einen Zeitraum von einem Jahr aufbewahrt. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Ihre Daten automatisch gelöscht.