THIS IS OUR SPORT. WELCOME

WIR TEILEN DIE LEIDENSCHAFT

In unserem Blog finden Sie alle Informationen über die wichtigsten Wettkämpfe des Radrennsports. Wettbewerbskalender, Etappen, Klassifizierungen, Anekdoten. Emotionen auf Rädern.

10/06/2013

Giro d’Italia 2013 – Strecke präsentiert

Gesehen in:

Organisator RCS Sport präsentierte die Streckenführung des Giro d’Italia 2013 in Mailand, die von Neapel über Galibier und wieder nach Tre Cime verläuft.

Letztes Jahr eroberte der Giro neues Territorium: Mit dem Start in Herning, Dänemark ging sie weiter nach Norden als je eine Grand Tour zuvor. Aufgrund dieser drei Tage und einem frühen Pausentag-Transfer war weniger Zeit für das, was den Giro so besonders macht: Italien.

Dieses Jahr, ist die Route bis auf einen Ausflug nach Galibier in Frankreich komplett Made in Italy. Galibier ist der Ausgangspunkt für die letzte Bergwoche. Auf der Reise zurück in den Osten für das Finish in Berscia stehen ein Bergzeitfahren und eine Etappe nach Tre Cime di Lavaredo auf dem Programm.

Darüber hinaus bringt der Giro ein Bergzeitfahren über 19,4 km nach Polsa und eine Bergetappe nach Val Martello am folgenden Tag. Die 19. Etappe führt über den Gavia Pass von Ponte di Legno, den Stelvio von Bormio und hinunter ins Martello-Tal für die letzten 22.3 km bis zum Ziel. Da bleibt wenig Reserve für Tre Cime und die Party rund um die Burg von Brecia.

giro presentacion 13